Clickbank: Download Link erstellen und “Thank you” Seite schützen

ClickbankWenn Sie Clickbank in Verbindung mit DLINX benutzen um Ihre Datei zu verkaufen, können Sie auf einfache und elegante Weise Ihr Produkt vor missbräuchlichem herunterladen schützen. Sie werden Ihre “Thank you” Seite nur noch dazu verwenden, Ihrem Kunden zu danken und weitere Informationen zu geben. Nicht aber um die Datei direkt zum herunterladen anzubieten.
DLINX wickelt die Bezahlungs-Kontrolle und die Dateilieferung automatisch “im Hintergrund” für Sie ab.

Im folgenden werden die Schritte beschrieben, um ein automatisches Dateilieferungssystem für Ihre Clickbank Produkte zu erstellen.

Datei mit Clickbank verkaufen und automatisch versenden

Schritt für Schritt:

  1. Clickbank-Produkt aufsetzen
    1. Gehen Sie auf Clickbank und loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein neues Verkäuferkonto.
    2. Gehen Sie auf “Kontoeinstellungen” > “Eigene Webseite” und scrollen Sie nach unten zu “Erweiterte Tools”
    3. Klicken Sie auf “Bearbeiten” und geben Sie DLINX's URL für die sofortige Benachrichtigung ein:
      https://www.dlinx.net/clickbank/index.cfm
      Geben Sie auch einen Geheimcode ein, falls noch nicht geschehen. Achten Sie darauf, dass Sie danach in DLINX den gleichen Code eingeben.
    4. Gehen Sie dann auf “Eigene Produkte” und fügen Sie Ihre Produktangaben unter “Standardprodukt” hinzu.Produkt hinzufügen
    5. Das war’s! Ihr “Jetzt kaufen” Button Link ist nun: http://productid.username.pay.clickbank.net (wie gewöhnlich)
  2. Gehen Sie auf DLINX und melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Konto.
  3. Gehen Sie auf “Zahlungsanbieter”. Fügen Sie Ihren Clickbank account hinzu. Wählen Sie Clickbank als Anbieter und geben Sie Ihren Clickbank Benutzernamen ein.
     addclickbank
  4. Gehen Sie auf “Produkte” und fügen Sie Ihre Datei hinzu und erstellen Sie einen Download-Link für dieses Produkt.
    Neuerdings können Sie Ihr Produkt zusätzlich in unserem Marktplatz anzeigen lassen.
    Produkt hinzufügen 

Ihr “Download-Link” ist jetzt aktiv und Ihre Datei wird dem Kunden automatisch zugestellt, sobald er der Zahlungsprozess abgeschlossen hat.

Alle Verkäufe werden unter “Reports” aufgelistet und können dort als CSV-Datei exportiert und z.B. für Ihre Mailing-Liste weiterverwendet werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen